Warum praktizieren?

Die Hauptergebnisse sind in folgenden Bereichen zu suchen:

  • Gewinnen von innerer Ruhe und Stressabbau
  • Die beachtlichen Zunahmen der Kraftausdauer und der Beweglichkeit.
  • Der signifikante Rückgang der orthopädischen und internistischen Beschwerden.
  • Die positive Veränderung der Stimmung.

 

Tatsache ist, dass für die Teilnehmer ihre Beschwerden zurückgegangen sind!

Das ist in mehrfacher Hinsicht wichtig:

1. Für die Personen selbst ist es vor allem von Bedeutung, das sie im Alltag weniger von ihren Problemen geplagt werden. Dabei ist es zunächst zweitrangig aus welchem Grund es den Patienten besser geht.

2. Wenn die Menschen sich nicht krank fühlen, gehen sich auch nicht zum Arzt und lassen sich keine Medikamente oder andere Therapieformen verschreiben. Das ist ein Vorteil für die Krankenkassen, da sie für diese Patienten nicht mehr soviel Geld ausgeben müssen.

3. Auch die Arbeitgeber profitierten davon, wenn ein Mitarbeiter zum Yoga geht, aufgrund der positiven Auswirkungen nicht mehr so häufig eingeschränkt in seinen Leistungen ist oder krank geschrieben wird.

Unternehmen

Diese Unternehmen nutzen Yoga zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge

Erfolgs-Seminar für Unternehmen

Intensiv-Seminar „Stressabbau und vermeiden von Burnout“